Roooolf? Besucher
  Startseite
    ~ Rolf- Die Suche geht weiter ~
    °Was wir schon immer mal sagen wollten°
    Nonsense
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 


(Media Player required)


http://myblog.de/eskapaden-einer-wg

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Der Anfang vom Ende...

Nachdem unsere beiden tapferen Helden den Kampf gegen "das Thomas" erfolgreich mit einem Sieg gegen ihn erkämpft hatten, gibt es nun auch einen Wehmutstropfen bei all dieser Siegesfreude zu berichten.

Die ursprüngliche, einmalige polymorph-perverse metamorphose dieser beiden charakterstarken WG-Mitglieder wird sich auflösen, auf Grund (mehr oder weniger) unvorhersehbarer Umstände.




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



In diesem Sinne möchte ich meinem Hascherl für diese wunderbare Zeit danken...

Ich möchte mich bei dir für all das bedanken, was du für mich getan hast, wie du meine Launen (meistens am Morgen) ausgehalten hast und wie du für mich da warst, wenn es mir schlecht ging. Ich danke dir für unsere 9 Tage-durchfeier-Tour "queer" durch Erfurt-Ilmenau , für die vielen geilen "Rosenstolz-Live-Konzerte" in unserer WG (bzw. im Kirsch-roten-Twingoten), für die (Bier-, Wein-, Sekt-, Whisk(e)y-, Prosecco- und Wodka-)Abende im Scheine der "Muschi-Bubu"-Lampe, für deine Ehrlichkeit, dein Lachen, deine Art das Leben zu Genießen und deine Herzlichkeit, welche mir endgültig das Gefühl eines "zu Hauses" bescherte.
Ich hoffe ich werde dich niemals als Freund verlieren (denn als Mitbewohner ist schon schlimm genug und bricht mir bereits jetzt das Herz)

Auch hoffe ich, dass ich dir auch nur in Ansätzen so ein guter Freund sein konnte, wie du es in dieser ganzen Zeit für mich warst...
Und ich wünsche dir, dass du schon bald auf den Menschen triffst, welchen du verdient hast und du all deine Ziele im weiteren Leben erreichst.

Ich werde diese Zeit für immer in meinem Gedächnis behalten.
Danke!

Hab dich lieb, Hase!
Und du fehlst mir bereits jetzt.

In tiefster Freundschaft
Maggie

ps: Eine Bedingung habe ich aber noch, bevor ich gehe! Sobald etwas ist, rufst du mich an! Ich werde immer eine Leitung für dich frei halten(;
Fühl dich gedrückt Hase!
26.9.06 14:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung